Ontologies Classes Object Properties Data Properties Annotation Properties Individuals Datatypes Clouds

Class: Euphony

Annotations (6)

  • rdf:value "04.02.09.001"
  • rdfs:comment ""Eigenschaft von wohlklingenden oder angenehm zu artikulierenden Lautverbindungen. E. kann Ursache sein für Assimilation, Dissimilation, Vokalharmonie oder Lauteinschub (Epenthese) zur Erleichterung der Aussprache, vergl. z.B. das t in eigentlich sowie in fr. va-t-il? >geht er?<. Im weiteren Sinn zählen auch Alliteration, Assonanz, Lautmalerei (Onomatopoiie) und Rhythmus zur E." (Bußmann 2002:206)
    Bußmannn, H. (Ed.)(2002). Lexikon der Sprachwissenschaft (3rd ed. rev.). Stuttgart: Alfred Kröner Verlag."
    @de
  • rdfs:label "Euphonie" @de
  • rdfs:label "Euphony" @en
  • skos:prefLabel "Euphonie" @de
  • skos:prefLabel "Euphony" @en

Superclasses (2)