Ontologies Classes Object Properties Data Properties Annotation Properties Individuals Datatypes Clouds

Class: Romance

Annotations (6)

  • rdf:value "01.02"
  • rdfs:comment "„Aufgrund der spezifischen Entwicklung der romanischen Sprachen aus regionalen Varianten des Sprechlateins, die zumindest vor dem Zusammenbruch des Römischen Reiches im ständigen Austausch miteinander standen, ist eine strenge genetische Gliederung des Romanischen prinzipiell nicht möglich(…). Eine interne Gliederung des Romanischen wird also letztlich immer eine starke areale Komponente besitzen, dabei sind die jeweiligen Substrate, Superstrate und Adstrate von großer Bedeutung.“(Kausen 2010:237)

    Kausen, Ernst (2010). Die indogermanischen Sprachen von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart. Hamburg: Helmut Buske Verlag."
    @de
  • rdfs:label "Romance" @en
  • rdfs:label "Romanisch" @de
  • skos:prefLabel "Romance" @en
  • skos:prefLabel "Romanisch" @de

Superclasses (2)